Was ist Pul Biber?

Pulbiber

Pul Biber – Ein türkisches GEwürz

Mein erster Beitrag in meiner neuen Rubrik beginnt mit der Zutat „Pul Biber“. Ich möchte hier immer wieder verschiedene Zutaten näher beschreiben und die Informationen für euch kurz und knapp zusammenfassen. Auf diese Weise lerne ich zu den einzelnen Lebensmitteln mehr dazu. Ich muss zugeben, dass ich mich mit den einzelnen Lebensmitteln noch nie intensiver befasst habe. Ich kaufe sie nach Lust, Geschmack und Gefühl ein. So langsam finde ich es aber sehr interessant, welche Inhaltsstoffe in den einzelnen Zutaten versteckt sind oder warum sie gut oder schlecht für den Körper sind und vor allem für welche Rezepte sie sich am idealsten eignen. Ich verspreche mir davon einen bewussteren Umgang mit den einzelnen Lebensmitteln. Als nächste Zutat habe ich mir Kokosöl ausgesucht. Mal sehen welche Infos ich darüber bekomme. 

Aber jetzt zum eigentlichen Thema. Ich habe schon mehrmals die Frage bekommen was Pul Biber eigentlich genau ist. In meinem Gewürzschrank ist es schon sehr lange ein Bestandteil. Aber trotzdem konnte ich keine klare Antwort geben. Das ändert sich ab heute, da ich mich mit dem Thema jetzt ausreichend beschäftigt habe. 

tatli pulbiber isot

Was ist Pul Biber?

Pul Biber wird aus einer Paprika der Sorte Capsicum annuum hergestellt. Es besteht aus getrockneten Paprikaflocken und erhält seine Schärfe durch die komplett verwendete getrocknete Paprikaschote. Daher ist es nicht zu verwechseln mit Chilli. Es fühlt sich frisch noch leicht feucht an. Der Duft ist fruchtig und erinnert an sonnengetrockneten Tomaten und Paprika. 

Arten von Pul Biber

Ich stelle euch hier die gängigsten Sorten vor, die in jedem türkischen Geschäft oder in einem gut sortierten Supermarkt erhältlich sind.

 

Pul Biber

Es ist kräftig dunkelrot und scharf.  In Deutschland wird auch unter Pul Biber eine Gewürzmischung verkauft, die Salz und Pflanzenöl enthalten. Dieses Gewürz verwende ich meistens für meine Gerichte. 

pul biber

 

Tatli Pul Biber

Diese Variante ist leicht süßlich, mild und nicht scharf.

tatli pulbiberl

 

Isot Pul Biber

Durch den Röstvorgang bekommt es seine schwarze Farbe, schmeckt rauchig und ist sehr scharf.

Isot-pulbiber

 

Weitere Bezeichnungen
  • Pul Biber Tohumlu: enthält Paprikakerne
  • Pul Biber Aci: enthält keine Paprikakerne, ist aber dennoch scharf
  • Sivri Pul Biber: wird aus spitzen Paprikas hergestellt
Rezepte mit Pul Biber

In den türkischen Restaurants steht neben Salz und Pfeffer auch Pul Biber auf dem Tisch. Für Soßen, Suppen, Salate, Joghurt und für alle anderen Gerichte, um eine scharfe Note zu vergeben. Die Meisten von euch kennen es vielleicht vom Döner oder von der türkischen Pizza. Oder ihr verwendet es direkt beim Kochen zum Würzen. 

Ich habe euch schon Rezepte vorgestellt, in denen Pul Biber hervorragend schmeckt.

Börek mit Spinat und Feta 

Spinatbörek 

 

Auberginen Dip z. B. für einen Burger

Koefte-Burger 

 

pulbiber-gewuerz

8 Gedanken zu „Was ist Pul Biber?

  1. Alina sagt:

    Liebe Gülsah,

    deine Idee eine neue Rubrik mit dem Thema „Zutaten“ zu starten finde ich sehr interessant. Meistens kauft man Dinge, weil sie in einem Rezept enthalten sind, aber man setzt sich nicht näher mit ihnen auseinander. Das ist eigentlich sehr schade.
    Pul Biber kenne ich tatsächlich vom Dönerladen um die Ecke, aber ich muss gestehen, dass ich nie zugreife. Vielleicht sollte ich es beim nächsten Mal ausprobieren, denn nach deinem Bericht ist meine Neugier geweckt.
    Ich besitze einige Gewürze aus unserem türkischen Supermarkt und stöbere dort sehr gerne im Gewürzregal herum. Es riecht alles immer so lecker und insbesondere die Gewürzmischungen wie bspw. für Tzatziki finde ich klasse.

    Viele liebe Grüße,
    Alina

    • sommermadame sagt:

      Hallo Alina,
      du hast es auf den Punkt gebracht. Viele Zutaten kaufe ich, weil sie in einem Rezept stehen. Viele Zutaten verwende ich einfach, weil sie mir schmecken. Aber was oft genau darin steckt oder woher es kommt, weiß ich oft nicht. Ich freue mich sehr, dass ich mit meinem ersten Beitrag dein Interesse geweckt habe. Vielen Dank für dein Kommentar. Liebe Grüße

  2. Susi sagt:

    Liebe Gülsah,

    Pul Biber habe ich noch nie gehört oder gesehen. Vermutlich hätte ich es auch nie gekauft, weil ich keine Ahnung hatte, was man damit anfangen kann. Ich werde jetzt aber mal die Augen offen halten! Deine Idee für diese Kategorie finde ich klasse!

    Liebe Grüße!

    Susi

    • sommermadame sagt:

      Liebe Susi,
      es freut mich sehr, dass ich dein Interesse am Pul Biber wecken konnte. Viel Freude beim ausprobieren und schmecken. Liebe Grüße

  3. Helmut Vaupel sagt:

    aci pul biber paprika scharf
    als Zutaten: paprika, chillie,salz, pflanzenöl.

    Wie hoch ist der Salzanteil,da ich salzarm essen soll?

    Pul Biber scharf besteht lt. Produktbeschreibung aus
    Zutaten: Paprika, Chillie, Salz, Pflanzenöl.

    Da ich mich salzarm ernähre, interessiert mich der Salzanteil.
    Können Sie mir helfen?

    • sommermadame sagt:

      Hallo, mich freut es sehr, dass Sie Informationen bei mir gefunden haben. Bezüglich dem Salzanteil kann ich Ihnen leider auch nicht weiterhelfen. Auf den Gewürzdosen sind dieses Angaben nicht abgedruckt. Vielleicht kann Ihnen ein Gewürzhändler weiterhelfen. Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.