Schokoladen Dutch Baby – riesen Pancake – Ofenpfannkuchen

Schokoladen Dutch Baby

Ein großer schneller Pfannkuchen aus dem Ofen

Ein großer Schokoladen Dutch Baby. Dieser Name irritiert mich genauso wie euch. Eigentlich ist es ein großer Ofenpfannkuchen. Dutch Baby ist eine amerikanische Erfindung, allerdings ähnelt es unseren Pfannkuchen sehr. Dieser wird auch ohne Backpulver gebacken, jedoch wird er dicker als unsere. Im Ofen geht der Rand ziemlich hoch. Die Kinder sind immer voller Freude vor dem Ofen und schauen zu. Keine Sorge später fällt es wieder zusammen. Dieses Rezept ist mit leckerer Schokolade im Teig. Die Kinder und wir lieben dieses Rezept zum Frühstück, natürlich schmeckt es auch super am Nachmittag zum Kaffee. Oder ihr macht meinen Ofenpfannkuchen mit Äpfel, den kann ich euch auch empfehlen.

Zutaten für 1 Schokoladen Dutch Baby:
  • 1 EL Butter
  • 125 g Dinkelmehl (helles)
  • 20 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 20 g rohes Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 180 ml Milch
  • 5 Erdbeeren
  • 100 g Heidelbeeren
  • Optional: Puderzucker zum Bestreuen

schokoladen dutch baby

Zubereitung:
  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und eine ofenfeste Gusspfanne hineinstellen.
  2. Die Eier, die Milch, Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz in eine Schüssel geben und schaumig schlagen.
  3. Die Butter in die heiße Gusspfanne geben und wieder in den heißen Ofen stellen.
  4. Das Mehl und das Kakaopulver dazu geben und zu einem gleichmäßigen Teig rühren.
  5. Die Gusspfanne mit der geschmolzenen Butter schwenken, so dass die Butter verteilt wird. 
  6. Den Teig in die Gusspfanne gießen und in den Ofen geben.
  7. Bei 200 Grad für ca. 20 Minuten backen.
  8. In der Zwischenzeit die Erdbeeren und Heidelbeeren waschen. Die Erdbeeren vierteln und mit den Heidelbeeren mischen.
  9. Den Schokoladen Dutch Baby leicht abkühlen lassen und mit den Beeren und Puderzucker warm servieren.

WEITERE BILDER: Schokoladen Dutch Baby

schokoladen dutch baby

schokoladen dutch baby

schokoladen dutch baby

Das Rezept zum Ausdrucken
Drucken

Schokoladen Dutch Baby

Portionen 1 Dutch Baby
Autor sommermadame

Zutaten

  • 1 EL Butter
  • 125 g Dinkelmehl helles
  • 20 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 20 g rohes Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 180 ml Milch
  • 5 Erdbeeren
  • 100 g Heidelbeeren
  • Puderzucker Optional

Anleitungen

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und eine ofenfeste Gusspfanne hineinstellen.

  2. Die Eier, die Milch, Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz in eine Schüssel geben und schaumig schlagen.

  3. Die Butter in die heiße Gusspfanne geben und wieder in den heißen Ofen stellen.

  4. Das Mehl und das Kakaopulver dazu geben und zu einem gleichmäßigen Teig rühren.

  5. Die Gusspfanne mit der geschmolzenen Butter schwenken, so dass die Butter verteilt wird.

  6. Den Teig in die Gusspfanne gießen und in den Ofen geben.

  7. Bei 200 Grad für ca. 20 Minuten backen.

  8. In der Zwischenzeit die Erdbeeren und Heidelbeeren waschen. Die Erdbeeren vierteln und mit den Heidelbeeren mischen.

  9. Den Schokoladen Dutch Baby leicht abkühlen lassen und mit den Beeren und Puderzucker warm servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.